Business & People: Muss man als Carrosserie bei der Schadensteuerung mitmachen? Oder geht es vielleicht auch ohne?

Wechsel in der Geschäftsleitung

Florian Stähli gibt seine Anteile an der André Koch AG weiter. Auch auf anderen Leitungspositionen gibt es neue Gesichter.

Mehr Effizienz mit Xtreme

In einem Bonner Autohaus hat man grosse Forschritte bei der Energieeffizienz erreicht – auch dank einer Umstellung in der hauseigenen Lackiererei.

Carrosserie Gehrig wechselt

Carrosserie Gehrig aus dem Zürcher Weinland wechselt zur André Koch AG und wird Partnerbetrieb im Netzwerk Repanet Suisse.

«Nicht abwarten, bis es kritisch ist»

Unternehmensberater Michael Zülch hat die Zahlen des Corona-Jahres 2020 analysiert - und fürchtet, dass das Jahr 2021 härter wird.