Gemeinsam noch stärker

Repanet Suisse, Five Star und CUI, die drei Schweizer Reparaturnetzwerke, schliessen sich organisatorisch zusammen. Dadurch entsteht ein freier Werkstattverbund von über 200 Carrosserien und Spritzwerken, der die ganze Schweiz abdeckt. Mehr erfahren.


Glatt Carrosserie GmbH lackiert neu mit Lesonal

Die Glatt Carrosserie GmbH aus Höri hat sich ein hohes Ziel gesteckt: klimaneutrales Reparieren. Seit ein paar Monaten setzt sie auf die Produkte von Lesonal und wird nicht enttäuscht. Der Materialeinsatz ist effizienter, die Arbeitsabläufe sind rationeller.  Mehr erfahren.


Jahreskonferenz «Repanet Suisse»

Nach der pandemie-bedingten Absage in 2020 war es wieder soweit: Die André Koch AG lud zur zweitägigen «Repanet Suisse Jahreskonferenz».   Mehr erfahren.


Kleinschadenreparatur-Netzwerk «car4rep»

Die André Koch AG hat das zertifizierte Kleinschaden-Reparatursystem «car4rep» übernommen und führt es weiter. Das wurde im Rahmen einer Kickoff-Veranstaltung in der Koch-Firmenzentrale bekanntgegeben. 32 interessierte Carrossiers nahmen teil.  Mehr erfahren.


André Koch AG lanciert das Netzwerk «caravan4rep»

Wohnmobil liegen voll im Trend. Die André Koch AG lanciert das neue Caravan-Netzwerk «caravan4rep» für zertifizierte Carrosserien, die auf Caravan-Reparaturen spezialisiert sind.  Mehr erfahren.


Nach einem Jahr: Der neue Webshop ist ein voller Erfolg

Im Juni 2020 hat die André Koch AG einen komplett neu gestalteten Webshop lanciert. Die Bilanz nach einem Jahr: Die Anzahl der Bestellungen über den Webshop hat sich verdoppelt. Jede zweite Bestellung wird heute online abgewickelt. Mehr erfahren.


Lassen Sie bei der Fahrzeugreinigung Fachleute ran

Dank einer neuen Kooperationsvereinbarung profitieren die Mitglieder von Repanet Suisse jetzt vom Know-how und der Zusammenarbeit mit dem renommierten Fahrzeugreiniger Danz Autofinish AG. Mehr erfahren.


TCS vereinbart Zusammenarbeit mit Repanet Suisse und Five Star

Der TCS kooperiert mit Five Star und Repanet Suisse, den Reparaturnetzwerken von Cromax, Spies Hecker und Standox in der Schweiz. Clubmitglieder erhalten einen Rabatt, wenn sie ihre Fahrzeuge in Mitgliedsbetrieben der beiden Netzwerke reparieren lassen. Mehr erfahren.


Neue Chance für «car4rep»: André Koch AG übernimmt

Die André Koch AG übernimmt die «car4rep AG». Das Unternehmen bietet Privatkunden die schnelle, fachgerechte Reparatur von kleinen Lackschäden zu Fixpreisen. Der Clou: Schadendokumentation, Auswahl und Kontaktaufnahme mit der Carrosserie erledigt der Kunde per App. Mehr erfahren.


Carrosserie Gehrig wechselt zur André Koch AG

Die innovative Carrosserie Gehrig aus dem Zürcher Weinland zählt neu zum Kundenkreis der André Koch AG. Sie setzt auf die Produkte von Standox und wird Partnerbetrieb im Netzwerk Repanet Suisse. Mehr erfahren.


André Koch AG bietet technische Schulungen neu auch online an

Seit Monaten sind Veranstaltungen im öffentlichen Raum eingeschränkt. Für die André Koch AG bedeutet dies, dass im Information Center in Urdorf keine technischen Schulungen durchgeführt werden können - eine Alternative sind Webinare.  Mehr erfahren.


Merbag startet Zusammenarbeit mit André Koch AG

Der Merbag Konzern gehört neu zum Kundenkreis der André Koch AG und setzt auf das Lackmaterial von Standox. Damit baut die André Koch AG ihre starke Marktposition in der Schweiz weiter aus.  Mehr erfahren.


Die ESA und die André Koch AG spannen zusammen

Die Einkaufsorganisation für das Schweizer Auto- und Motorfahrzeuggewerbe ESA und die  André Koch AG gehen gemeinsame Wege:  Sie bündeln ihre Kräfte und stärken die Carrosserie-Branche der Schweiz mit einer geballten Ladung Carrosserie-Kompetenz.  Mehr erfahren.


Repanet Suisse Partnerprogramm 2021 veröffentlicht

Als Betreiber und Interessensvertreter von Repanet Suisse bietet die André Koch AG den Partnerbetrieben auch im Jahr 2021 ein breites Angebot an Dienstleistungen, Weiterbildungen und Partnerschaften an.  Mehr erfahren.


André Koch AG lanciert Scheibenreparatur-Netzwerk mit der SAMS-Autoglas AG

Die André Koch AG, Betreiberin von Repanet Suisse, kooperiert mit SAMS-Autoglas AG. So entsteht ein flächendeckendes Servicenetz zur Reparatur von Fahrzeug-Glasschäden - bis hin zum Glas-Service vor Ort.  Mehr erfahren.


Die André Koch AG bietet neu auch Webinare online an

Die Termine für die Schulungen und Seminare im Information Center der André Koch AG in Urdorf für das Jahr 2021 stehen fest. Neu werden einige Kurse auch online als Webinare angeboten. Mehr erfahren.


Einpacken für einen guten Zweck

Die André Koch AG beschenkt an Weihnachten 2020 nicht wie üblich seine Kunden, sondern Menschen in Not. Mehr erfahren.


André Koch AG und Standox feiern «Eiserne Hochzeit»

2020 feiert die André Koch AG ihre 65-jährige Zusammenarbeit mit der Lackmarke Standox – bei einer Ehe spricht man bei einem solchen Zeitraum von der «Eisernen Hochzeit».  Mehr erfahren.


Repanet Suisse und die Informaticon AG unterstützen die Digitalisierung in Carrosserien

Repanet Suisse und die Informaticon AG haben eine Partnerschaft vereinbart. Das Berner Familienunternehmen entwickelt die branchenspezifische „Carrosserie Business Software“. Und macht damit Carrosserien schneller, effizienter und rentabler.  Mehr erfahren.


André Koch AG auditiert für Renault Suisse SA

Renault Suisse SA hat die André Koch AG als Partner für die Auditierung und Zertifizierung der Carrosserie- und Lackarbeiten ihrer 224 Renault Händler Partner gewählt. Das Projekt läuft seit Mitte November 2019 mit dem Ziel, alle Händler bis Ende 2020 zu zertifizieren. Mehr erfahren.


André Koch AG unterstützt Lackierbetriebe beim „neuen Arbeiten“

Nach den ersten Massnahmen zur Bewältigung der akuten Herausforderungen kehrt jetzt auch in den Fahrzeugreparaturbetrieben eine „neue Normalität“ ein: Viele Karosserie stellen das Arbeiten und die Prozesse dauerhaft um. Mehr erfahren.


Repanet Suisse und Audatex Solera beschliessen Partnerschaft

Mit der Partnerschaft zwischen Audatex und Repanet Suisse arbeiten zwei Marktführer zusammen, die im Bereich «Digitales Schadenmanagement» in dieselbe Richtung stossen. Mehr erfahren.


Mercedes-Benz AG erneuert Herstellerfreigabe für Axaltas Reparaturlackmarken bis 2023

Die Mercedes-Benz AG hat seine Herstellerfreigabe für Spies Hecker und Standox erneuert. Beide Marken gehören zu den globalen Premium-Reparaturlackmarken von Axalta. Mehr erfahren.


JAROWA lanciert digitale Plattform für Fahrzeugschaden-Abwicklungen

JAROWA, der Standard für digitale Netzwerke, und die André Koch AG, Betreiberin des schweizweiten Netzwerks Repanet Suisse, kooperieren. Mehr erfahren.


AkzoNobel sichert sich Zuliefervertrag mit der BMW Group

Die BMW Group entschied sich für AkzoNobel alsvertrauenswürdigen Zulieferer für Produkte und Dienstleistungen im Bereich der Autoreparaturlackierung, für einen Grossteil ihres weltweiten Vertriebsnetzes. Der Vertrag deckt 44 Länder ab, darunter die Schweiz. Mehr erfahren.


Lesonal Brandrefresh: zeitgemäß und wertetreu

Die Traditionsmarke Lesonal steht für eine über 160-jährige Erfolgs- und Qualitätsgeschichte, die auf Erfahrung und einem leistungsstarken Angebot aufbaut. Jetzt hat die Marke ein frisches Gesicht bekommen. Mehr erfahren.


André Koch AG lanciert neuen Webshop

Die André Koch AG lanciert einen komplett neu gestalteten Webshop. Die Benutzerführung ist deutlich vereinfacht und das Design überarbeitet. Der neue Webshop ist seit Mitte Juni 2020 live. Mehr erfahren.


André Koch AG macht sich stark für die Umwelt

 Die Andre Koch AG handelt! 2018 wurden mehr als die Hälfte aller Pakete des führenden Lieferanten für Autoreparaturlacke in der Schweiz CO 2-neutral ausgeliefert, und zwar durch DPD Schweiz. Mehr erfahren.


Nachhaltig und neu: K+L-Reparaturen

Die AMAG vereinheitlicht in allen ihren eigenen K&L Betrieben die Arbeitsprozesse, die Ausrüstung der Verarbeitungsgeräte und die Lackmaterialien. Dabei verstärkt sie die Zusammenarbeit mit der André Koch AG und setzt neu auf das Lackmaterial von Lesonal. Mehr erfahren.


Repanet Suisse-Partnerprogramm steht

Im laufenden Jahr bietet die André Koch AG den Mitgliedern von Repanet Suisse ein breites Angebot an Dienstleistungen und Weiterbildungen. Der Fokus liegt beim Thema «Reparieren statt Ersetzen». Mehr erfahren.


Neues Seminarangebot 2020

Auch 2020 bietet die André Koch AG wieder eine weit gefächerte Palette von Weiterbildungsangeboten für ihre Kunden an. Dazu zählen Kurse, Seminare und Workshops zu aktuellen Praxisthemen. Mehr erfahren.

 


Swiss Automotive Show auf neuem Niveau

Die Swiss Automotive Show 2019 hat Ende September als Branchenevent wieder Besucherrekorde verzeichnet und neue Massstäbe gesetzt. Was macht dieses Event, bei dem die André Koch AG erstmals als Co-Gastgeber auftrat, eigentlich so besonders? Mehr erfahren.

 


Interview: "Wir sorgen dafür, dass Öl im Getriebe ist"

Richard Schöller, Business Development Manager bei der André Koch AG, spricht über die Bedeutung von Partnernetzwerken, über die Zusammenarbeit mit Schadensteuerern und FLIs sowie über Zukunftstechnologien.  Mehr erfahren.